Tag Archives: Bremen

Mit dem Shuttle Service günstig parken

Sei es eine Reise zum geschäftlichen Termin oder in den Urlaub. Es wird dafür fast immer das Flugzeug genutzt. Mit dem Auto wird zum Flugplatz Bremen gefahren und jetzt muss erst einmal ein Parkplatz gefunden werden, um das Fahrzeug in dieser Zeit abzustellen. Aus Bequemlichkeit wird in den Flugplatz eigenen Parkhäusern oder Parkplätzen geparkt und das kostet für jeden Tag viel Geld. Dabei können Sie mit dem Shuttle Service viel günstiger parken.

Der Flughafen Bremen hält für Sie Parkplätze bereit, der sofort mit dem Flug gebucht werden kann. Das Auto wird auf dem reservierten Parkplatz abgestellt und der Shuttle Service bringt Sie bequem zum Terminal. In dem Preis für den Stellplatz ist der Shuttle-Transfer zum Flugplatz Bremen enthalten. Für die Hin- und Rückfahrt. Somit müssen Sie sich nicht über die hohen Parkgebühren an offiziellen Parkplätzen ärgern.

Der Shuttle Service fährt täglich zum und vom Flughafen in der Zeit von 4:00 bis 23:30 Uhr. Die Fahrt zum Flughafen Bremen beträgt nur wenige Minuten. Damit Sie sich in Ihrer Abwesenheit um Ihr Fahrzeug keine Sorgen machen müssen, wird das Parkplatzgelände ständig beleuchtet, abgeschlossen, eingezäunt und mit Videos überwacht. Nur mit einem Mitarbeiter kann der Parkplatz betreten werden. Der Parkplatz steht regelmäßig durch den Sicherheitsdienst unter Kontrolle.

Der Shuttle-Bus wird Sie nach Ihrer Rückreise vom Terminal wieder abholen und zum Fahrzeug bringen. So können Sie die An- und Abreise als ein angenehmes Erlebnis genießen. Parken Sie ihr Auto günstig und nutzen dafür den Parkplatz unweit vom Airport Bremen. So muss nicht lange nach einem freien Platz zum parken gesucht werden und Sie sparen Geld und wertvolle Zeit.

 

Parken am City Airport Bremen

Nirgendwo anders in Deutschland finden sie einen internationalen Flughafen, der so nah an der City liegt wie der Flughafen Bremen. Der leistungsstarke Full-Service-Airport, mit jährlich 2,6 Millionen Business- und Urlaubsreisenden, profitiert durch sein Motto “näher dran- schneller weg”
Von der Haltestelle der BSAG sind es nur wenige Schritte bis zum Check-In. Der Flughafen ist über die neue A 281 per Auto sowie mit allen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen und bietet günstigen und großzügig bemessenen Parkraum.

Der Bremer Flughafen bietet 4.500 Parkplätze direkt vor dem Terminal, davon 2.550 im Parkhaus 1 und 1.950 im Parkhaus 2. In 5 Minuten sind sie zu Fuß direkt am Terminal oder fahren eine Station mit der Linie 6.
Langzeitparkplätze halten beide Parkhäuser bereit und im Parkhaus 1 befinden sich zusätzlich Kurzzeitparkplätze, die 2,50 Euro pro Stunde kosten. Ein modernes Parkleitsystem führt sie in beiden Parkhäusern zum nächsten freien Parkplatz. Frauenparkplätze im Erdgeschoss sind ein Teil der Parkplätze beider Parkhäuser. Im Parkhaus 1 im 3. Obergeschoss und im Parkhaus 2 im Erdgeschoss, befinden sich Behinderten-Parkplätze. Alle Parkplätze sind überdacht und beide Parkhäuser mit einer Zutrittskontrolle ausgestattet. Das Parken am Flughafen Bremen ist deutlich günstiger, als vergleichbare Parkhäuser in Flughafennähe. Pauschal und ohne weitere Zusatzkosten, kosten 1-3 Tage 20 Euro, 4-7 Tage 30 Euro, 8-14 Tage 40 Euro, 15-21 Tage 50 Euro, 22-28 Tage 60 Euro, 29-35 Tage 70 Euro und 36-42 Tage 80 Euro.

Eine begrenzte Zahl von kostenpflichtigen Kurzzeitparkplätzen gibt es vor allen Terminals. Die Kosten liegen bei 0,50 Euro, maximale Parkdauer sind 20 Minuten.
Parkplatzreservierungen sind am Flughafen Bremen nicht vorgesehen, das sie immer einen Parkplatz finden werden. Auf dem Freiparkplatz P3, können höhere Fahrzeuge wie Wohnmobile zu gleichen Konditionen geparkt werden. Der Tagespreis für Garagen beträgt 25 Euro, ab dem 8. Tag (je angefangener Tag) 20 Euro. Der Pfandbetrag für den Garagenschlüssel beträgt 15 Euro. Zudem bietet der Bremer Flughafen den Service Valet Parking von GAD für ihr Fahrzeug an. Sie haben die Option, ihr Kraftfahrzeug gegen eine Pauschale von 18,50 Euro sowie eine Parkplatzgebühr von 18 Euro je angefangene 24 Stunden terminalnah abzugeben und nach Rückkehr wieder abzuholen.