Augsburg – der Flughafen der kurzen Wege

Reisende aus der Region München – Augsburg – Stuttgart schätzen den City Airport Augsburg insbesondere wegen seiner zentrale Lage und der guten Erreichbarkeit. Der Regionalflughafen befindet sich etwas außerhalb des Stadtzentrums der Fuggerstadt mit direkter Anbindung an die A 8 und ist mit dem PKW meist stau- und stressfrei zu erreichen. Unweit des Flughafengebäudes stehen Ihnen über 800 Parkplätze zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Bedingt durch kurze Wege und die einfach zu erreichenden Parkmöglichkeiten bietet Ihnen der Flughafen Augsburg enorme Zeitvorteile.

Am Flughafen Augsburg parken Sie kostenlos

Der Flughafen Augsburg ermöglicht Ihnen das, was Sie heute nur noch selten zu finden ist: Entspanntes Reisen. Durch die gute Autobahnanbindung erreichen Sie den Flughafen von Augsburg oder München aus innerhalb einer Stunde. Die oftmals zeitraubende Parkplatzsuche entfällt in Augsburg, denn ausreichende Parkmöglichkeiten auf ebenerdigen Stellflächen finden Sie in Augsburg selbst in den Ferienzeiten. Vom Parkplatz aus müssen Sie nur noch die Straße überqueren und befinden sich schon am Flughafengebäude. Der Check-In erfolgt in Augsburg in der Regel eine halbe Stunde vor Abflug und dauert, bedingt durch die zügige Abwicklung des freundlichen Personals, selten länger als fünf Minuten. Die verbleibende Zeit bis zum Abflug können Sie entspannt in der modern eingerichteten Flughafenlounge verbringen.

Großzügig bemessene Parkplätze

Insbesondere für die Fahrer eines SUV oder Vans ist es oft ärgerlich, wenn durch knapp bemessene Parkflächen ein Abstellen des Fahrzeugs am Flughafen erschwert wird. In Augsburg finden auch großzügig bemessene Fahrzeuge ausreichend Stellfläche und können unproblematisch und kostenfrei geparkt werden. Dabei ist die Parkdauer am Augsburger Flughafen unerheblich. Auch wenn Ihre Reise mehrere Wochen dauert können Sie Ihr Fahrzeug in Augsburg während der gesamten Reisezeit kostenfrei parken und müssen keine ärgerlichen Zusatzkosten für die Unterbringung des PKWs einkalkulieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*