Flughafen München – entspannte Anreise mit Bahn oder Bus

Vielleicht haben auch Sie Ihren nächsten Urlaub in der Sonne oder Ihre nächste Geschäftsreise schon gebucht und sind gerade dabei die Anfahrt zum Flughafen München zu planen. Die Anfahrt mit dem eigenen Auto ist für die meisten Passagiere mit Stress verbunden und dann stellt sich in der Regel die Frage: Wo Sie Ihren Pkw für die Dauer Ihrer Reise sicher und günstig abstellen könnten? Auf diese unnötige Stresssituation können Sie jedoch gerne verzichten, denn Sie haben die Möglichkeit ganz entspannt und bequem mit Bahn oder Bus zum Flughafen München anzureisen.

Anreise mit der Bahn

Mit den beiden S-Bahn-Linien S1 und S8 erreichen Sie den Franz-Josef-Strauß Flughafen in Erding im 10-Minuten-Takt von der Münchner Innenstadt aus. Der S-Bahnhof Flughafen befindet sich auf Ebene 2 direkt unter dem “München Airport Center”. Mithilfe von Rolltreppen und Aufzügen, die rollstuhlgerecht gebaut wurden, gelangen Sie relativ schnell und einfach ins Erdgeschoss in der Ebene 3. Dann sind es vom Münchner Airport Center nur noch wenige Schritte bis zum Terminal 1. Über das Forum vom Münchner Airport Center kommen Sie ganz bequem zum Terminal 2.

Das taktile Bodenleitsystem führt Sie direkt vom Bahnsteig der S-Bahn-Haltestelle Flughafen direkt zum nächsten Aufzug. Mit diesem gelangen Sie problemlos zur Ebene 3 und anschließend zur Hauptinformation des Münchner Airport Centers sowie im Bedarfsfall zu den nahegelegenen Toiletten. Am Informationsschalter befindet sich eine Übersichtstafel.

Anreise mit dem Bus

Die vom Münchner Hauptbahnhof, aus dem Münchner Norden oder von der Messe München kommenden Busse halten allesamt direkt am auf der Ebene 3 befindlichen Münchner Airport Center, aber auch am Terminal 1 vor den beiden Bereichen A und D und an der auf der Ebene 4 befindlichen nördlichen Vorfahrt des Terminals 2. An der im Norden vom Terminal 2 vorhandenen Ab- und Anfahrtszone für Busse oder Taxis befindet sich das taktile Leitsystem am in der Mitte liegenden Eingang der Ebene 4. Durch diesen gelangen Sie in die Halle zum Check-in vorbei am Sonderbehandlungsschalter.

Bildquelle: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*