Parken in Frankfurt Hahn

Der Flughafen Frankfurt Hahn liegt nicht, wie der Name vermuten lässt, in der Nähe der Mainmetropole, sondern rund 120 Kilometer von dieser entfernt im Hunsrück. Es existiert zwar eine regelmäßige Busverbindung, doch erstens reist man mit dem eigenen Pkw deutlich angenehmer und zweitens ist der Flughafenbus nicht wirklich preisgünstig, wenn man mit mehreren Personen unterwegs ist. Der Transfer zwischen dem Flughafen Frankfurt Hahn und Frankfurt am Main Hauptbahnhof kostet immerhin pro Person 14 Euro. Bei einer dreiköpfigen Familie summiert sich das schnell. Daher wählen viele Reisende die bequeme Möglichkeit, mit dem eigenen Pkw zum Airport zu fahren und diesen dort für die Dauer der Abwesenheit abzustellen.

Am Flughafen Frankfurt Hahn gibt es mehrere Parkmöglichkeiten zu unterschiedlichen und teilweise ausgesprochen preiswerten Konditionen. Hilfreich ist der große Übersichtsplan, der an der Einfahrt zum Flughafengelände an einer Haltebucht angebracht ist. Hier können Sie sich orientieren und mühelos den Parkplatz finden, den Sie sich zuvor im Internet ausgesucht haben. Es gibt 5 Kategorien, P1 bis P5, sie unterscheiden sich in die Klassen Comfort, Quality, Smart, Low Cost und X-Large. Der preiswerteste ist der Parkplatz P4, Low Cost, hier zahlen Sie für eine ganze Woche nur 24,50 Euro, der Tagespreis beträgt 3,50 Euro. Allerdings befindet sich diese Parkmöglichkeit etwa 1.300 m entfernt vom Flughafengebäude, doch es existiert ein kostenloser Shuttle, der alle 20 Minuten verkehrt und Sie in wenigen Minuten zum Terminal bringt. Noch etwas weiter entfernt gibt es den X-Large Parkplatz P5, in etwa 1.500 m Entfernung vom Terminal.

Für alle, die kurze Wege bevorzugen, stehen die Parkplätze P1 bis P3 zur Verfügung. P1 ist direkt am Terminal, P1 A und C sind im Parkhaus untergebracht. Dort sind selbstverständlich die Gebühren am höchsten. Sie zahlen 3 Euro pro Stunde und einen Tagespreis von 20 bis 28 Euro, der Wochenpreis beträgt 95 bis 150 Euro, je nachdem, ob Sie P1 B oder das Parkhaus P1 A oder C bevorzugen. P2, die Quality-Class, liegt dem Terminal gegenüber, in etwa 500 m Entfernung. Im gleichen Areal, doch etwas weiter entfernt, befindet sich P3, die Smart Class. Alle Parkplätze sind eingezäunt, beleuchtet und mit einer Schranke versehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*