Valet Parking oder Shuttle Service – Parktipps am Flughafen

Während der Hochsaison gleicht die Suche nach einem Parkplatz an stark frequentierten Flughäfen einem Drahtseilakt. Für mehr Komfort nehmen Reisende daher Dienste wie das Valet Parking in Anspruch. Der Komfort der PKW-Anreise kommt den Verbraucher jedoch teuer zu stehen. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhten sich laut Verbraucherschutzverein Berlin-Brandenburg die Preise für einen Parkplatz am Flughafen um durchschnittlich 20 Prozent. Insbesondere Langzeitreisende weichen aufgrund des Preistrends vermehrt auf alternative Stellplatzmöglichkeiten wie beispielsweise das Shuttle Parking aus.

Stressfreie Reisen dank Valet Parking

Bekannt ist das Prinzip bereits aus hochkarätigen Etablissements aus den Vereinigten Staaten. Eine mit Stress verbundene Parkplatzsuche entfällt. Ein Mitarbeiter eines Dienstleisterunternehmens übernimmt nach Ankunft am Flughafen das Parken des Fahrzeugs. Reisende gelangen so ohne Umschweife zum Check-In. Am Treffpunkt der Übergabe findet nach Beendigung der Reise der Empfang des Fahrzeugs statt. Besonders bedeutende Flughäfen bieten bereits heute einen entsprechenden Service an. Privatunternehmen übernehmen diese Aufgabe an kleinen Flughäfen. Der Mitarbeiter stellt das Fahrzeug in diesem Fall innerhalb einer gesicherten Parkanlage außerhalb des Flughafens ab.

Shuttle Service als erschwingliche Alternative

Die Preise für einen Parkplatz am Flughafen befinden sich im Höhenflug und werden voraussichtlich auf diesem Preisniveau verweilen. Besonders lukrativ sind daher Anbieter von Shuttle Services. Unternehmen stellen einen Stellplatz in der Nähe zum Terminal zur Verfügung. Der Schlüssel lässt sich komfortabel hinterlegen. Mittels eines Shuttle Busses erfolgt die direkte Fahrt zum Flughafen. Nach der Reise kümmert sich das Unternehmen für eine Abholung vom Flughafen. Die Kosten für den Shuttle Bus sind im Gesamtpreis enthalten.

Vorteile und Nachteile im Überblick

Neben einer Zeitersparnis zählt das hohe Maß an Komfort zu den Vorteilen von Valet Parking. Eine nervenaufreibende Parkplatzsuche entfällt komplett. Reisende gewinnen so mehr Zeit und können ohne Hektik ihre Reise antreten. Leider trüben schlechte Erfahrungen von Nutzern das Gesamtbild. Immer häufiger gelangen Berichte von schlechter Handhabung und fehlender Haftung an die Öffentlichkeit. Geschädigte bleiben im schlimmsten Fall auf dem eigenen Schaden sitzen.

Mehr Sicherheit bietet der sogenannte Shuttle Service. Hier verzichten Reisende weder auf Komfort, noch fallen hohe Kosten für den Stellplatz an. Hierbei handelt es sich um die günstigste Form des Parkens am Flughafen. Je nach Wunsch ist die Wahl eines überdachten Stellplatzes möglich, der das Fahrzeug vor Witterung schützt. Nachteilhaft ist der höhere Zeitaufwand, der mit dem Shuttle Service verbunden ist. Die Fahrt zum extern liegenden Parkplatz inklusive der Reise mit dem Shuttle Bus kosten Zeit, der gesamte Parkprozess dauert wesentlich länger. Obwohl die Parkmöglichkeit weitgehend komfortabel ist, müssen Reisende nach Ankunft auf den Shuttlebus warten, statt direkt mit dem Auto die Heimreise anzutreten.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner