Wie kommt man am besten vom Flughafen Toulouse in die Innenstadt?

Die südfranzösische Stadt Toulouse erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Urlaubern, seit die Billigfluglinie Ryanair den Flughafen sehr günstig von Berlin aus ansteuert. Der Flughafen Toulouse Blagnac liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums, circa 9 Kilometer von Place du Capitol in der Innenstadt entfernt. Taxis kosten um die 25 Euro. Auch die Airport Shuttle Busse kosten für eine einfache Fahrt 8 Euro und fahren nur alle 20 Minuten ab. Seit kurzen gibt es eine bessere Lösung, ins Stadtzentrum von Toulouse zu gelangen. Die Tramlinie T2 wurde mit dem Flughafen verbunden und die Endstation dieser Bahn liegt nur wenige Meter vom Flughafen entfernt.

Dennoch begegnen den Reisenden beim Verlassen des Flughafens zunächst die Angebote der Taxis und Airport Shuttle Busse. Daher sollte man sich bei der Ankunft in Toulouse rechts halten und die Straße vor dem Flughafen überqueren. Schon sieht man die Tramlinie T2 und kann sich beim Automaten an der Haltestelle ein Ticket kaufen. Die Fahrkarte, die für 60 Minuten gültig ist, kostet 1,60 Euro und reicht aus, um bis ins Stadtzentrum zu gelangen. Die Fahrzeit beträgt in etwa 40 Minuten. Zwischen 6.00 Uhr morgens und Mitternacht verkehrt die Linie T2 alle 15 Minuten und steuert wichtige Verkehrsknotenpunkte an, so dass sich auch das Netz der Metrolinien nutzen lässt. Auch für diese gilt das Ticket für die Tram T2 vom Flughafen. So spart man sich unnötige Kosten, kommt schnell und sicher ins Stadtzentrum und kann auch auf den Rückweg zum Flughafen unkompliziert ans Ziel gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*